Saint-Ursanne Hillclimb v1.2

Saint-Ursanne Hillclimb for GTR2

Internationales Bergrennen Saint-Ursanne – Les Rangiers for GTR2

GTR2 Conversion by renntom

Credits :

Original track created for rFactor by dxciac

Daten (Stand 2011)

Das Bergrennen St. Ursanne – Les Rangiers im Schweizer Kanton Jura findet alljährlich am 3. Augustwochenende statt und ist das einzige Bergrennen der Schweiz, daß zur FIA Berg Europameisterschaft zählt. Gestartet wird im Ort St. Ursanne, von wo es dann, meist durch sehr schnelle Kurven, Richtung Les Rangiers zum 350m höher gelegenen Ziel geht. Den Streckenrekord hält seit 2009 der italienische Osella Werkspilot Simone Faggioli. Er bewältigte die 5169m lange und im Schnitt 7% steile Rennstrecke in einer Zeit von 1’45,93 sec. Mit der dabei erzielten Durchnittsgeschwindigkeit von über 175 Km/h zählt diese Strecke zu den schnellsten Bergrennstrecken ganz europas. 2010 erlebte das Rennen einen traurigen Höhepunkt, als der französische Spitzenpilot Lionel Regal mit seinem F300 auf regennasser Fahrbahn von der Strecke abkam und dabei tödlich verunglückte.

SIM Version :

Die Strecke entspricht der Version, die 2008 gefahren wurde.
Die Strecke wurde von “dxciac” für rFactor gebaut.
“dxciac” stellte das BTB Projekt 2009 zum Download, zur freien Verwendung für andere Simulationen, bereit.
Forum-Thread bei racedepartment

change-log :

Änderungen V1.2 (nur GTR2):

– zusätzliche LOD’s (Ladebildschirme) für die Verwendung im Power & Glory 3 Mod
– rain-reflection, Spiegelungen auf regennasser Fahrbahn

Änderungen V1.1 (gegenüber dem original Projekt von “dxciac”):

– driveline / centerline und Korridor angepasst
– Kamerapositionen angepasst
– Vorstartbereich Pit / Garage für mehrere Spieler angepasst
– Kurven etwas runder gestaltet
– Start- / Ziellinie hinzugefügt

empfohlene Einstellungen :

– offenes Training

LOD’s (Ladebildschirm)

Da die GTR2 Version auch auf dem Power and Glory Mod installiert werden kann, beinhaltet sie 2 Versionen von LOD’s. Standartmäßig ist der LOD für GTR2 aktiv. Alternativ kann aber auch der LOD für den Power & Glory3 Mod aktiviert werden. Dazu werden die 2 LOD-Dateien “StUr_LOD_P&G3.jpg” bzw. “StUr_LOD_2_P&G3.jpg” einfach umbenannt in “StUr_LOD.jpg” bzw. StUr_LOD_2.jpg (da diese ja bereits für die GTR2 Version vorhanden sind, die vorhandenen vorher löschen oder umbenennen).

Dankeschön :

An “dxciac”, für das zur Verfügung gestellte BTB-Projekt, das es mir ermöglicht hat, die Strecke für GTL und GTR2 zu exportieren. Außerdem noch vielen dank an GTAce für die unermüdliche Testarbeit und an Andre F1-Edition für viele wertvolle Tips und Hilfe bei der nassen Fahrbahn.

Viel Spass
renntom

 

Size: 56 MB
Version: 1.2
[Total: 1    Average: 5/5]

Leave a Comment