Bergrennen Osnabrück 2010

Bergrennen Osnabrück 2010 for GTR2

Track created by renntom

Bergrennen / Hillclimb Osnabrück 2010 for GTR2

Änderungen v1.2 (nur GTR2) :

– zusätzliche LOD’s (Ladebildschirme) für die Verwendung im Power & Glory 3 Mod
– rain-reflection, Spiegelungen auf regennasser Fahrbahn

Änderungen V1.1:

– Leitplanken verbessert (Fahrzeug “hakt” nicht mehr ein)
– Reifenstapel nach Kurve 3 und vor Kurve 8 sind nicht mehr “durchfahrbar”
– fehlende Bäume nach Kurve 3 ergänzt
– Wald im 3. Sektor ist jetzt dichter geworden
– Boxenstellplätze wurden etwas verändert (Winkel richtung Start, mehr Platz zwischen den Fahrzeugen)
– Kameraeinstellungen angepasst

Streckendaten (Stand 2010)

Die Strecke ist Teil der Kreisstraße 330 von Hilter Borgloh nach Bissendorf am “Uphöfer Berg” ca. 10Km südlich von Osnabrück. Sie ist 2.030 Meter lang und hat eine durchschnittliche Steigung von 4,5 %. Der absolute Streckenrekord liegt bei 55,274 Sekunden, aufgestellt von Jörg Weidinger im Jahr 2009 auf Osella BMW PA20/s. Den Streckenrekord für Tourenwagen hält Norbert Brenner auf Opel Astra DTM V8, mit 58,620 sec.

Prädikate 2010:

* Deutsche Berg-Meisterschaft für Tourenwagen
* Deutsche Berg-Meisterschaft für Rennsportfahrzeuge
* DMSB-Bergpokal für Tourenwagen
* DMSB-Bergpokal für Rennsportfahrzeuge
* KW Berg Cup Gruppe H
* DMSB-Classic-Bergpokal
* Sportwagen Berg Cup
* Classic Berg Cup
* ADAC Meisterschaft Weser Ems
* ADAC Nordrhein Bergmeisterschaft
* Abarth Coppa Mille (Gleichmäßigkeitsprüfung)
* British Car Trophy (Gleichmäßigkeitsprüfung)
* NSU-TT-Trophy (Gleichmäßigkeitsprüfung)

(Quelle: Homepage MSC-Osnabrück www.msc-osnabrueck.com)

SIM

Die Strecke entspricht der Version, die 2010 gefahren wurde.
Die Strecke wurde nach Onboard-Videos sowie anhand moderner GPS Daten nachgebaut.

empfohlene Einstellungen:

GTR2:
-offenes Training

LOD’s (Ladebildschirm)

Da die GTR2 Version auch auf dem Power and Glory Mod installiert werden kann, beinhaltet sie 2 Versionen von LOD’s. Standartmäßig ist der LOD für GTR2 aktiv. Alternativ kann aber auch der LOD für den Power & Glory3 Mod aktiviert werden. Dazu werden die 2 LOD-Dateien “Osna_LOD_P&G3.jpg” bzw. “Osna_LOD_2_P&G3.jpg” einfach umbenannt in “Osna_LOD.jpg” bzw. Osna_LOD_2.jpg (da diese ja bereits für die GTR2 Version vorhanden sind, die vorhandenen vorher löschen oder umbenennen).

Dankeschön

neben allen fleißigen Fotografen und Filmern, die Ihre Fotos und Videos ins Internet gestellt haben, gilt mein besonderer Dank meinem schweizer Freund “RMB Racetec”, der mir als Neuling in Sachen Streckenbau wirklich sehr viel geholfen hat und immer Zeit für mich hatte. Danke auch an Zille und Kera, die die Strecke als Ortsansässige nochmals getestet haben. Außerdem noch vielen dank an GTAce für die unermüdliche Testarbeit und an Andre F1-Edition für viele wertvolle Tips und Hilfe bei der nassen Fahrbahn.

Viel Spass
renntom

 

Size: 62 MB
Version: 1.2
[Total: 1    Average: 4/5]

Leave a Comment